Wir danken für Ihre PayPal

 
Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

Sicherheitspartner
 

 2018-03-19 Inspec2t Arbeitskonferenz in Groningen (Holland).

Das INSPEC2T Projekt wird Handlungsempfehlungen ausarbeiten, die von Strafverfolgungsbehörden und anderen Gruppierungen übernommen werden können, um ein effektives und erfolgreiches Community Policing zu etablieren und die daraus entstehenden Vorteile nutzen zu können.

Karl Brunnbauer, von proNACHBAR und Präsident der EUNWA war als Berater und Vertreter der Nachbarschaftsinitiativen eingeladen worden.

EUNWA Groningen Inspec2t

Gestärktes Community Policing:

  • Das INSPEC2T Projekt möchte eine kreative und nachhaltige Lösung für Community Policing entwickeln, welche auf den persönlichen Beziehungen und der bidirektionalen Kommunikation basiert. Insbesondere sollen dabei soziale, kulturelle, ethische und rechtliche Dimensionen berücksichtigt werden.

Einbeziehung und Stärkung der Community:

Durch das Projekt soll eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Polizeibehörden und einer motivierten und kompetenten Community aufgebaut werden. Hierbei wird ein persönlicher Bezug hergestellt, der den Bürgern einen Einblick in den polizeilichen Arbeitsalltag gibt

Kommunizieren für die Zusammenarbeit:

  • Eine vereinfachte Kommunikation und der dadurch schnellere Informationsaustausch ermöglicht eine Zusammenarbeit, durch die insbesondere eine frühe Erkennung von Gefahren und eine bessere kriminalpolizeiliche Erkenntnisgewinnung erzielt werden kann.
 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2018 proNACHBAR • Impressum