Wir danken für Ihre PayPal

 
Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

08-08-2020 Haustor aufgedrückt (keine Besucher!)

Nachbarn melden: 05.08.2020, 16:59

Delikt Anderes/Beobachtung
Adresse Stanislausgasse 1x
PLZ 1030
Ort Wien
Datum 05.08.2020
Uhrzeit 16:20
Modus Haustor "aufgedrückt"

Meldung

Beobachtet wurde ein Pärchen, welches das Haustor aufgedrückt hat (Foto)
Anschließend bin ich ins Stiegenhaus und habe die beiden angesprochen/verjagt. Auf meine Fotos hat er gereizt reagiert.


Sehr geehrtes proNACHBAR-Team,
zu ihrer Rückfrage beschreibe ich den von mir verwendeten Begriff "aufdrücken" wie folgt:

Es handelt sich um ein 2-flügeliges Haustor, das z.B. bei Transport der Müll- bzw. Papiertonnen vollständig geöffnet werden muß. Auch bei z.B. Möbeltransport werden beide Flügel geöffnet.
Vermutlich zwecks Zeitersparnis werden die Verriegelungen (2 Stk oben und unten) nicht in die vorgesehene Stellung gebracht. Dadurch ist es möglich, mit ein wenig kraftaufwand die Flügel auseinanderzudrücken und so in das Wohnhaus zu gelangen.

So hat es auch der in der Meldung beschrieben durchgeführt, wie ich von meinem Fenster beobachten konnte. Eine Beschädigung ist für mich nicht ersichtlich.

Ich habe die beiden Personen dann im Stiegenhaus angesprochen, was sie im Haus machen und wie sie hereingekommen sind. Beides wurde nicht wahrheitsgemäß beantwortet ("Haben geläutet und warten auf jemanden"). Dieses Haus hat 6 Wohneinheiten, und ist daher relativ überschaubar.

freundliche Grüsse,
F. F.

bilder/Polizei/2020/stanislausgasse_1x.png

Anmerkung der Redaktion:

Vielleicht haben sich die beiden nur in der Tür geirrt.



Achten Sie auf Ihre Umgebung und melden Sie verdächtige Wahrnehmungen der POLIZEI 133!

Hinschauen, statt Wegschauen.
Meldungen bitte an proNACHBAR!

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2019 proNACHBAR • Impressum