Wir danken für Ihre PayPal

 
Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

22-09-2019  Dachreparaturen - billig, billig, und dann wird teuer verrechnet!

Sehr geehrtes Pro Nachbar Team!

Fahrende Handwerker (Dachrinnen usw.) unterwegs, auch in angrenzenden Bezirken!

 

Delikt Trick/Betrug
Adresse Maurer Langegasse
PLZ 1230
Ort Wien
Datum 16. 09. 2019
Uhrzeit nachmittags
Modus Anbot von der Strasse weg : Billig ! Billig ! Keine MWSt!

Meldung
Ein Kastenwagen mit deutschem Kennzeichen fährt vor. Man hatte beim Nachbarn zwei lockere Schiefertafeln am Dach endeckt. Dieser lässt auch mich rufen, da eine Dachrinne meiner Liegenschaft zu seiner hin zumindest schon sehr unansehnlich und eine Reparatur seit Monatenn im Gespräch ist.

Angebot auf der Strasse . Billig! Billig ! Absoluter Bestpreis ! Ohne Rechnung, ohne Mehrwertsteuer !!!

Obwohl ich bis zum Überdruss wiederhole, dass ohne Rechnung mit ordentlich ausgewiesener MWSt nichts zu machen ist, wird das Angebot stereotyp bis heute wiederholt. Na gut, kleine Reparatur und die Sache hat sich. Billig !! Billig !! Da und dort wäre auch etwas zu machen, wir sind billig !! Und ohne MWSt ! Vom Anbotspreis sind wir inzwischen auf dem Doppelten ( ! ). Auf der am nächsten Morgen eintrudelnden Rechnung kommt zur MWSt noch einmal die MWSt dazu ! - - Aber gleich nach Arbeitsschluss wird Barzahlung gefordert, wobei ausdrücklich meine Zahlungsbedingung durch Zahlschein / Bank bedungen war - dies mit fast schon krimineller Aufsässigkeit.(§ 109 StGB, § 99 StGB)

Seit heute vormittags ist die Sache beim Anwalt, bezahlt ist zum Glück noch nichts. Dies wurde der "Firma" auf deren drängende Anfrage mitgeteilt, wobei der stolze Preisgleich um ein Drittel - cash natürlich (!) reduziert wurde.

Gesamtpreis sollte € 8.700,-- ausmachen! WURDE NATÜRLICH NICHT BEZAHLT - Anzeige gemacht!

(Anmerkung der Redaktion: Sender und Ort sind uns bekannt). Autotyp, Model, Kennzeichen, Farbe ect. derzeit nicht unbekannt. Möglicherweise hat ein Nachbar ein Foto gemacht. Falls ja, kommt noch ein Bild!

proNACHBAR Tipp: SCHLIESSEN SIE KEINE HAUSTÜR GESCHÄFTE AB! HOLEN SIE IMMER MEHRERE KOSTENVORSCHLÄGE EIN!

  • Personsbeschreibung merken oder notieren;
  • Fahrzeugmarke(Type), Farbe, eventuell Kennzeichen notieren;
  • Polizei sofort anrufen und durchgeben, dass offenbar Betrüger unterwegs sind
  • es ist ja anzunehmen, dass solche Leute schon mehrfach derartige Betrugshandlungen gesetzt haben - siehe „pro Nachbar-Info" vom 6.4.2011!)

 Bei verdächtigen Wahrnehmungen rufen Sie die POLIZEI!

 Hinschauen, statt Wegschauen.
 Meldungen bitte an proNACHBAR!

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2019 proNACHBAR • Impressum