Wir danken für Ihre PayPal

 
Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

SaferCities
 

 Neffentrick

 

BITTE, INFORMIEREN SIE AUCH IHRE FREUNDE UND NACHBARN und besonders ältere Personen!


Eine unbekannte Täterin versuchte mittels Neffentrick Bargeld von der Geschädigten  (Seniorin) zu bekommen.
Amtshandlung: 01 SPK Innere Stadt

Am heutigen Tage (28. April 2011) , gegen 13.00 Uhr erhielt ich einen Anruf von einer weiblichen Person. Ich habe kein Display auf meinem Telefon, aus diesem Grunde kann ich keine Angaben zu der Telefonnummer machen, von welcher ich angerufen worden bin.

Die weibliche Stimme sprach mich gleich mit du an und war sehr vertraut. Ich kann leider nicht mehr angeben, ob sie sich mit einem Namen gemeldet hat, ich war aber der Meinung, dass es sich dabei um meine Freundin Margarita handelt, mit welcher ich mich erst vor zwei Tagen getroffen habe.

Sie meinte sie bräuchte ganz dringend Geld. Sie wolle etwas kaufen, wovon keiner wissen solle und braucht dafür € 8.000,--. Weiters meinte sie ich müsse mich dazu beeilen, da die Banken ja schon um 15.00 Uhr zustehen.

Ich meinte darauf, dass ich gar nicht soviel am Girokonto hätte, ich könne ihr lediglich 5.000,-- besorgen.

Ich bin nicht auf das Ersuchen der Frau eingegangen und habe unverzüglich die Polizei verständigt.

Tipp der Kriminalprävention:

Wenn Sie am Telefon bezüglich einer Notsituation (dringend benögtigtes Geld) ersucht werden, dann gehen Sie auf diese Forderung nicht ein, verständigen Sie unverzüglich die Polizei via Notruf 133. 

Mit freundlichen Grüssen, Kriminalprävention Wien

 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2019 proNACHBAR • Impressum