Wir danken für Ihre PayPal

 
Sie finden uns auch auf:

proNachbar Facebook proNachbar Twitter proNachbar YouTube

EUNWA
 

 
Wir danken unseren Partnern:

Rosa Moser
 

Sicherheitspartner
 

 Ziele

 
Die Arbeit von proNACHBAR setzt auf drei Säulen:
 
Information

Bürger werden über diverse Wege über aktuelle Vorfälle und Präventionsmöglichkeiten informiert:

  • E-Mail > sofort Nachricht an registrierte Personen
  • Newsletter von proNACHBAR
  • Webseite von proNACHBAR
  • Veranstaltungen
  • direkte, individuelle Gespräche durch Mitarbeiter von proNACHBAR "Koordinatoren"

Prävention

Im Fokus der Arbeit von proNACHBAR steht die Prävention von Eigentumsdelikten. proNACHBAR arbeitet in diesem Bereich mit Behörden, anderen, ähnlich gelagerten Institutionen, Vereinen und privaten Initiativen zusammen. Die Einbindung der Bürger steht in der Arbeit immer an oberster Stelle.

proNACHBAR ist weiters international vernetzt, um neueste Trends in der Präventionsarbeit aufzugreifen und praxisnah für die österreichische Bevölkerung zu adaptieren.

Kommunikation

Bürger sollen sich gegenseitig über erlebte oder kolportierte Eigentumsdelikte austauschen. Ermöglicht wird das durch die rasche Weitermeldung an die Vereinszentrale von proNACHBAR. Dafür stehen mehrere Wege zur Verfügung:

  • E-Mail
  • Online-Formular
  • Vereinshotline
  • Fax
  • proNACHBAR-Koordinatoren
 
proNACHBAR

proNACHBAR im Fernsehen ... im Fernsehen

proNACHBAR im Radio ... im Radio

proNACHBAR in Zeitungen ... in Zeitungen

proNACHBAR im Fernsehen

 

 Letzte Meldungen

© 2007-2018 proNACHBAR • Impressum